Einfach und unkompliziert Stammzellen einlagern.

So funktioniert es

Information & Beratung

Informieren Sie sich ausführlich auf der Webseite, beim Kundenservice oder im Ratgeber. Finden Sie ihr passendes Angebot. Nach Vertragsabschluss erhalten Sie das Entnahme-Paket.

Geburt & Entnahme

Nehmen Sie das Entnahme-Paket zur Geburt mit ins Krankenhaus. Nach der Abnabelung wird das Nabelschnurblut und das Nabelschnurgewebe fachgerecht entnommen und zu Vita 34 transportiert.

Aufbereitung & Einlagerung

In unserem Reinraumlabor werden die Stammzellen untersucht, fachgerecht aufbereitet und eingefroren. Ab jetzt stehen Ihnen die wichtigen Stammzellen für Therapien zur Verfügung.

PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.

KLINIK FÜR DIE ENTNAHME FINDEN

Die Entnahme von Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe bei der Geburt muss durch fachgerechtes Klinikpersonal übernommen werden. Hebammen und Ärzte werden dabei durch Vita 34 extra geschult. Diese besondere Leistung der fachgerechten Entnahme bieten wir in mehr als 80% der Geburtskliniken in Österreich an. Damit findet jeder eine passende Geburtsklinik in seiner Nähe.

DAS ENTNAHMEPAKET

Wir lüften das Geheimnis. Weil unser Entnahmepaket nur durch das Personal in der Klinik geöffnet werden darf, aber Sie sicher wissen wollen, was denn so alles drin ist, stellen wir Ihnen den Inhalt in unserem Unboxing-Video vor.

Was uns wichtig ist

SEIT 16 JAHREN BEANTWORTE ICH ZUSAMMEN MIT MEINEM TEAM JEDE FRAGE WERDENDER ELTERN RUND UMS NABELSCHNURBLUT. DEN REKORD HÄLT ÜBRIGENS EIN VATER AUS MÜNCHEN, DER UNS EINE E-MAIL MIT 39 FRAGEN GESCHICKT HAT.

Carola Kühn, Teamleiterin Kundenservice