Wertvolle Stammzellen aus der Nabelschnur Ihres Kindes

Jetzt sichern und einlagern!

Stammzellen sind in der Lage, sich selbst zu erneuern. Das Vermögen sich selbst durch Teilung zu kopieren und ihre Fähigkeit, sich zu spezialisierten Zellen weiterzuentwickeln, macht sie so interessant für die Medizin.

stammzellen-ausdifferenzierung

Stammzellen aus dem Nabelschnurblut

Aus Stammzellen aus dem Nabelschnurblut entstehen alle neuen Blutzellen, das körpereigene Immunsystem sowie andere Organgewebe. Nabelschnurblut-Stammzellen kamen bereits in zahlreichen Therapien, Studien und Heilversuchen zum Einsatz. So wurden sie z.B. mehrfach bei Blutkrebs erfolgreich transplantiert.

Stammzellen aus dem Nabelschnurgewebe

Im Gewebe der Nabelschnur ist der Typ der mesenchymalen Stammzellen in besonders hoher Konzentration enthalten. Weil diese Gewebestammzellen die Fähigkeit besitzen neben Bindegwebe und Muskeln auch Knorpel sowie Knochen entstehen zu lassen, sind sie vor allem für die regenerative Medizin so interessant.

Stammzellen aus der Nabelschnur für ein ganzes Leben sichern

Dass Ihr Baby im Bauch heranwächst und sich prächtig entwickelt, daran haben Stammzellen einen erheblichen Anteil. Sie sind es, die auch nach der Geburt Ihrem Kind helfen, Erkrankungen und Verletzungen zu überwinden. Denn sie reparieren und regenerieren ein Leben lang. Nabelschnurblut und die Nabelschnur selbst bei der Geburt zu entnehmen und aufzubewahren, ist die einfachste und ethisch unbedenklichste Art, junge, entwicklungsfähige, eigene Stammzellen zu gewinnen und aufzubewahren.

Stammzellen aus dem Nabelschnurblut sind:

  • einmalig: Nur zur Geburt kann dieses wertvolle Gut Ihres Kindes gesichert werden.
  • wertvoll: Zu schade, um dieses Geschenk der Natur ungenutzt zu lassen.
  • potent: Sicher verwahrt stehen die jungen Zellen Ihrem Kind ein Leben lang zur Verfügung.
  • chancenreich: Vom Spezialisten eingelagert, könnten sie der ganzen Familie helfen.

Rund 150.000 Mal haben Eltern mit einem Stammzelldepot bei Vita 34 für ihr Kind vorgesorgt. Verpassen Sie diese Chance zur Geburt nicht. Fordern Sie darum jetzt Ihr kostenfreies Infopaket an!

Infopaket anfordern

Kontaktdaten
  • Please leave this field empty.
Adressdaten
Kostenloses Informationsmaterial anfordern
  • Elternratgeber per Post als Broschüre zusenden
  • Elternratgeber zusätzlich per E-Mail als PDF zusenden
Weitere Informationen
  • Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie müssen diese erst vollständig ausfüllen, um das Formular absenden zu können.