Wissensportal für Ärzte

Unser Wissensportal für Ärzte informiert Sie über die neuesten Studien und fachrelevanten Neuigkeiten rund um das Thema Stammzellen-Therapie.

BasiswissenStammzellen aus der Nabelschnur

Basisinformationen und Stand der Wissenschaft Nabelschnurblut – ein verkanntes Organ Ja, Nabelschnurblut ist ein Organ1 Und ja, Nabelschnurblut ist verkannt. Schließlich wird es in der Mehrzahl aller Geburten verworfen – zusammen mit der Nabelschnur, einem weiteren verkannten Organ. Dabei ist vor allem das Nabelschnurblut eine längst anerkannte und therapeutisch-relevant Zellquelle2. Therapeutisch-relevant für das Neugeborene, denn: […]

ReferenzenReferenzen und Quellen

Beiträge Basiswissen: Stammzellen aus der Nabelschnur – Basiswissen und Stand der Wissenschaft 1. Begemann H. Das Blut als Organ. In: Begemann H, Bolck F, Lang FJ, et al., eds. Die Organe: Die Organstruktur als Grundlage der Organleistung und Organerkrankung I. Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg; 1960:1-43. 2. Bundesärztekammer. Richtlinie zur Herstellung und Anwendung von hämatopoetischen […]

StudienStudie NCT03808051 – Schwerpunkt: Verzögertes Abnabeln

Hier finden Sie Informationen zur Studie NCT03808051 mit dem Schwerpunkt Verzögertes Abnabeln. Vita 34 Wissensportal für Ärzte zum Thema Stammzellen aus der Nabelschnur.

BasiswissenWeiterbildung für Praxis- und Klinikteams am 16. Oktober

Die rasante Entwicklung in der modernen Medizin setzt eine ständige Aktualisierung des Wissens voraus. Wir möchten Ihnen in Leipzig die Möglichkeit geben sich zum Thema »Stammzellen aus der Nabelschnur« weiterzubilden. Am 16. Oktober 2020 laden wir Sie daher ein, im Hause Vita 34 alles über die Prozesse der Stammzelleinlagerung zu erfahren. Und damit Sie Muße […]

StudienImmunzellen aus Nabelschnurblut für neue Kombinationstherapie zur Behandlung von B-Zell-Lymphomen

Die unverblindete, nicht-randomisierte Einzelarmstudie untersucht die Unbedenklichkeit und Wirksamkeit einer Kombinationstherapie bestehend aus einer Chemotherapie gefolgt von einer Immunzelltherapie (allogene CAR-NK-Zellen) zur Behandlung von Patienten mit rezidivierendem oder refraktärem B-Zell-Lymphom.

StudienAutologes Nabelschnurblut als Grundlage zur Behandlung von Herzfehlern

Können Herzfehler mit autologem Nabelschnurblut behandelt werden? Diese Frage ist Gegenstand einer aktuellen Phase-2-Studie, die an den Kinderkliniken von Los Angeles, Colorado, Minnesota, Oklahoma und Philadelphia sowie an der Mayo Klinik in Rochester und der Ochsner-Klinik in New Orleans durchgeführt wird.

StudienStudie NCT03549884 – Schwerpunkt: Verzögertes Abnabeln nach Sectio

Die Studie NCT03549884 setzt sich mit dem Schwerpunkt Verzögertes Abnabeln nach Sectio auseinander. Vita 34 Wissensportal für Ärzte zum Thema Stammzellen aus der Nabelschnur.

StudienStudie NCT02968459 – Erkrankung: Uterusnarbe nach Sectio

Hier finden Sie Informationen zur Studie NCT02968459 mit dem Schwerpunkt Uterusnarbe nach Sectio. Vita 34 Wissensportal für Ärzte zum Thema Stammzellen aus der Nabelschnur.

PRODUKTE UND PREISE VERGLEICHEN

Lagern Sie zur Vorsorge entweder das Nabelschnurblut oder zusätzlich das Nabelschnurgewebe nach der Geburt ihres Kindes ein. Beides bieten wir zu unterschiedlichen Preisen und Laufzeiten an. Auch eine Finanzierung ist möglich. Optional können Sie das Nabelschnurblut auch spenden.